Der Ganztag in der Grundschule

Ganztag

 

Die Oberwaldschule ist eine Ganztagsgrundschule in „Wahlform“. Dies bedeutet, dass Eltern jährlich entscheiden können, ob ihr Kind am Ganztag teilnimmt oder nicht. Diese Entscheidung ist für ein Schuljahr gültig.

Grundschüler können vor Unterrichtsbeginn ein kostenfreies Frühstücksangebot nutzen.

Nach dem Schulvormittag gibt es um 13:00 Uhr ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa mit den Erzieherinnen und Erziehern der Stadt Karlsruhe. Anschließend erholen sich die Kinder beim freien Spiel. Am Nachmittag unterstützt ein Tandem aus Erziehern und Lehrkräften die Schülerinnen und Schüler bei den Lern- und Übungsaufgaben. Hierbei steht das selbstorganisierte Lernen im Vordergrund, an das ab Klasse 1 behutsam herangeführt wird.

Der Schultag endet Montag bis Donnerstag um 16:00 Uhr, freitags können die Kinder zwischen 13:00 und 16:00 Uhr individuell abgeholt werden . Nach der Schule wird eine zusätzliche Betreuung von 16 bis 17.30 Uhr angeboten.

 

Allgemeine Informationen:

Die Ganztagsschule in Baden-Württemberg
Die Ganztagsschule in Baden-Württemberg

  

Erklärfilm Kultusministerium:

Erklärfilm

  

FAQs:

Häufige Fragen

 

Drucken