Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum Klasse 2b gewinnt 2. Preis beim Wettbewerb "Unser Klassensong"

Mittwoch, 12. Juli 2017


Hier unser Video zum Klassensong: "Die coolen Frösche"

 

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hatte auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb "Unser Klassensong" ausgerufen. Frau Klapproth hatte sich entschlossen mit ihrer Klasse 2b daran teil zu nehmen. In der Projektwoche war es dann so weit. Zusammen mit Herrn Herrmann, Lehrer an der OWS und Mitarbeiter am Stadtmedienzentrum Karlsruhe begannen die Kinder an ihrem Klassensong zu arbeiten.


Auf der Bühne im Regierungspräsidium

Schnell war klar, dass der Song das Klassentier, nämlich die Frösche, zum Thema haben soll. Gemeinsam wurde erarbeitet, was Frösche so alles können. Anschließend wurden Reimwörter zu diesen Themen gesucht. Da dies jedoch nicht genügte wurden weitere Reimwörter gesucht.

Ausgestattet mit diesem Vorwissen durften die Kinder in Gruppen kurze Reime zu verschiedenen Themen schreiben: Unsere Schule, unsere Klasse usw. Auch der Refrain wurde so von den Kindern erarbeitet. Mithilfe der beiden LehrerInnen wurde der Text dann noch einmal gesichtet und überarbeitet.


Klasse 2b wartet auf die Urteilsverkündung der Jury

Die musikalische Umsetzung brachte dann noch einige Herausforderungen mit sich. Die Kinder wurden einzeln aufgefordert, einfach mal zu dem Text zu singen. Wurde eine Idee für gut befunden versuchte Herr Herrmann, die Melodie auf der Gitarre zu spielen und zu begleiten. So entstand dann Stück für Stück unsere Melodie. Auch diese musste anschließend noch einmal bearbeitet werden, da sie zu große Ähnlichkeit mit einem bekannten Kinderlied aufwies.

Schließlich wurde der Song in der Gruppe eingeübt. Ein Video dazu wurde erstellt und die Ergebnisse wurden eingeschickt. Groß war die Freude, als dann nach einigen Wochen die Mail kam, dass wir einen der drei Preise bekommen würden. Welchen, das würde erst in der Veranstaltung im Regierungspräsidium verraten.

So sind wir dann alle sehr gespannt am Mi., dem 12.07.17 mit der Straßenbahn in die Stadt gefahren. Unsere Klasse durfte als Erste ihren Beitrag aufführen. Alle waren sehr aufgeregt, doch so gut wie an diesem Tag hatte es bisher noch nie geklappt. So waren wir alle mit der Darbietung sehr zufrieden.


Glückliche Gewinner

Nachdem auch die anderen drei Klassen ihre Beiträge aufgeführt hatten (Übrigens auch sehr tolle Songs!) wurden die Preise vergeben. Wir bekamen den 2. Preis. Besonders hat der Jury unsere musikalische Umsetzung mit Bodypercussion und Boomwhackers im Intro gefallen. Auch die Tatsache, dass es sich wirklich um einen eigenen Klassensong handelt, mit dem sich die Kinder identifizieren können wurde herausgelobt.

Die Notenumsetzung, die es jedem ermöglicht, unseren Song sofort nachzuspielen wurde noch besonders hervorgehoben.

Nachdem wir unseren Scheck und die Urkunde in Empfang genommen hatten machten wir noch einige Erinnerungsfotos und fuhren dann glücklich zurück nach Durlach.


Die Urkunde

Noten zum Spielen

 

 

 

 
 







zurück



© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan