Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum Lesewettbewerb 2017


Am 6.7.2017 war es endlich soweit: Der diesjährige Lesewettbewerb der Klassen 3-6 wurde ausgetragen! Schon einige Wochen zuvor wurde in jeder Klasse der beste Leser gekürt.
Ein unbekannter Text wurde diesen Lesern erst am Vortag ausgehändigt, dieser wurde von den Kindern nun selbstständig geübt.

Auch beim Publikum wuchs die Spannung auf die Detektivgeschichte im Land der Pharaonen. Die kurze Erzählung zu den Zeitdetektiven und ihrer Entdeckung klang fesselnd. Doch wer waren die Grabräuber?
Das Lesen begann! Mit der Unterstützung ihrer Mitschüler im Rücken lasen die sechs Qualifikanten auf einem bärenstarken Niveau. Dabei musste von der sechsköpfigen Jury die Bewertungsskala ziemlich weit oben angesetzt werden. Es wurden beispielsweise Leseflüssigkeit, Betonung und Blickkontakt mit einer Punktzahl versehen.

Am Ende des Juryurteils stand für die vier Lesepaten, unseren 8. Klässler und die Lehrkraft fest: Wir haben großartige Leser an unserer Schule! Fast schade, dass wir nicht alle Kinder der Klasse hören konnten.


Herr Erbach bei der Siegerehrung

Der Applaus bei der Siegerehrung fiel entsprechend groß aus. Kleine Preise erhielten die Drittklässler Mia und Paul, die schwierige Stellen des anspruchsvollen Textes zu meistern hatten. Auch Tom verpasste mit seinem flüssigen Lesestil nur knapp einen Platz auf dem Podest. Über den dritten Platz und einen Buchpreis freute sich Leon, der für die 6. Klasse ins Rennen ging. Besonderen Respekt verdient auch der 2. Platz von Alketa, die erst seit zwei Jahren in Deutschland lebt. Den ersten Platz belegte Anjeli aus der 4 b, die mit ihrer herausragenden Leistung 171 Punkte erzielte. Sowohl die Siegerin als auch Leon und Alketa, konnten sich über einen Buchpreis der Buchhandlung Rabe/ Mächtlinger freuen. Über diese großzügige Spende freuen wir uns besonders. Und danken der Buchhandlung in Durlach, die unsere Schüler täglich in Sachen Lesestoff berät.
Unser Dank geht an die Moderatoren Herr Erbach und Frau Kuternig-Rieth, die erfahrenen Lesepaten unserer Schule und besonders an die diesjährigen Sponsoren: Globus Wiesental und die Buchhandlungen Mächtlinger/ Rabe

Text: Herr Cramer

Unten sehen Sie einige Impressionen des Tages:


fit machen für die Vorträge


Die diesjährige Siegerin betritt die Bühne


Auch für die Jury ein gelungenes Event

 

 

 
 
 







zurück



© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan