Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum

Oberwaldschüler machen mit bei der großen Klimakunstkampagne

Hamburg 1


Vom 30.11. bis 11.12.2015 treffen sich Delegierte aus 196 Staaten in Paris, um über ein internationales Klimaschutzabkommen zu verhandeln, das dringend erforderlich ist, um das Zwei-Grad-Ziel zu erreichen. Die Welt braucht dieses Klimaschutzabkommen! Bildungscent Berlin lud daher rund 20 Teams aus ganz Deutschland ein zum Start der großen Klimakunstkampagne in Hamburg.


Hamburg 2

70 Jugendliche, darunter Jelena, Leonie aus Klasse 9, Regina und Pedram aus Klasse 10 trafen sich in der Hansestadt, tauschten sich miteinander aus und planten ihre Projekte. Sie erlebten als Vertreter von Costa Rica und Korea die Theaterinszenierung "Weltklimakonferenz" des renommierten Theaterkollektivs Rimini Protokoll am Deutschen Schauspielhaus. Beim anschließenden KlimaDinner konnten sie sich mit ebenso vielen Partnern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unterhalten. Das Team der Oberwaldschule erhielt als Gesprächs- und Vernetzungspartnerin Frau Bettina Münch-Epple, Leiterin der WWF Bildung. Herr Deichmann begleitete das Klimakunstteam der OWS. Er saß am Tisch zusammen mit Herrn Prof. Hartmut Graßl, der in Klimafragen den österreichischen Staat berät und in der Theaterinszenierung mitwirkte.

Hamburg 3



12 Jugendlichen des Max-Planck-Gymnasiums, des Gymnasiums Neureut und des St.-Dominikus-Gymnasiums nahmen ebenfalls an dieser Auftaktveranstaltung teil. Alle 4 Schulen planen am 30.11.2015 zu Beginn des Weltklimagipfels nachmittags vor der Postgalerie eine gemeinsame Aktion, um Passanten und Bürger auf die Verhandlungen in Paris aufmerksam zu machen. Die vier Schulen wandten sich an Herrn Oberbürgermeister Dr. Mentrup und Herrn Bürgermeister Stapf mit der Bitte um Genehmigung und Unterstützung dieser Aktion.

Hamburg 4







zurück



© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan