Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum
Projekte im Schüleraustausch mit Frankreich
Was gibt es Sinnvolleres und Farbenfroheres als das Erlernen einer Fremdsprache mit Begegnung und Freundschaft zu bereichern?


Französisch als Fremdsprache – bei uns mit Austausch!

„Der Austausch mit einer Partnerklasse gibt dem Fremdsprachenlernen einen Sinn. Er ermöglicht den Schülern den Kontakt mit Muttersprachlern, sowie das Entdecken einer anderen Kultur. Nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern auch interkulturelle Kompetenzen werden somit entwickelt.“ (Aus der Beschreibung zum Projekt „Écoles voisines – Nachbarschulen“)

Karlsruher Schüler haben das große Glück, die in der Grundschule erlernte Fremdsprache direkt vor der Haustür ausprobieren zu können! Nutzen wir das!!! Für mich als Lehrerin ist es wunderbar zu sehen, wie sich Beziehungen unter den Austauschpartnern entwickeln: Sie freuen sich aufeinander, kümmern sich und kommunizieren miteinander – jeder auf seine Art und Weise! Und alle mit ganz viel Spaß! Das Schöne ist: Auch die Eltern sind dabei, auch hier wachsen Kontakte! Herzlichen Dank an dieser Stelle stellvertretend für viele französische und deutsche Eltern an Frau Briken, die als „waschechte“ Französin den Schüleraustausch an der OWS immer wieder tatkräftig unterstützt!

Ècoles voisines

„Écoles voisines“ ist ein gemeinschaftliches Programm grenznaher Schulen aus dem Elsass, aus Rheinland Pfalz und aus Baden.

Der intensive Austausch in Schulen setzt ein großes Engagement und die umfangreiche Beteiligung von Seiten der Lehrer und des ganzen Teams an den Schulen voraus. An vier Tagen des Schuljahres finden deshalb Treffen an immer wieder neuen Orten statt. Diese Treffen ermöglichen den teilnehmenden Lehrern gemeinsame Fortbildungen, sowie Hospitationen an bilingualen Schulen zu haben. Gleichzeitig bieten sie eine Plattform des direkten Austausches, der gegenseitigen Unterstützung aller Beteiligten und der konkreten Vorbereitung von Austauschtreffen.
Julie Weiss von der Ècole Robert Schumann in Brumath und Nicola Becht von der Oberwaldschule sind Teilnehmerinnen dieses Programms, das die Kernzelle für einen wunderbaren Partneraustausch der beiden Schulen bildet.
Partnerschule in Soufflenheim

École élémentaire publique
Ets Perrault-Cazeaux

ce2 und Klasse 3a

Treffen der 3a mit französischen Brieffreunden

Partnerschule in Brumath

École Robert Schumann

Schuljahr 2014/15

ce1/2 und Klasse 4c:

Briefwechsel

Stadtrallye in Strasbourg: „La Petite France“

cp und Klasse 2b:

Naturschutzzentrum Rappenwörth

Besuch in Brumath

Zooschule Landau

Besuch in Karlsruhe Aue

Schuljahr 2015/16

ce 1/2 und Klasse 3b:

Besuch der Klasse 3b in Brumath

Gemeinsamer Besuch in der Kunsthalle Karlsruhe

cp und Klasse 1a:

Gemeinsames Backen mit den Gastschülern in der OWS

Besuch der Klasse 1a in Brumath



© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan