Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum Oberwaldschule tut etwas für KarlsRuhe

Im Jahr des 300jährigen Stadtgeburtstags setzte sich die Oberwaldschule mit 8 Klassen bei den 9. Dreckwegwochen mit einem Aktionstag für ein sauberes Karlsruhe ein.
Beteiligt waren die Klassen 1a und b mit Frau Häusler und Frau Weber, die Klassen 2a und 2b mit Frau Gruden-Schulz, Herrn Deichmann und Frau Becht, die Klassen 3a und 3b mit Frau Bührer und Frau Ringwald, die Klasse 4c mit Frau Schädler und die Klasse 5 mit Frau Schuhmacher.
Insgesamt versammelten sich 175 Schülerinnen und Schüler der Oberwaldschule mit ihren Lehrern und ein paar Müttern am 14.04.2015 nach der ersten großen Pause im Schulhof. Mit Zangen, Säcken und Handschuhen gingen sie nach der Begrüßung in das zugewiesene Sammelgebiet, das die Gegend weitläufig rund um die Schule umfasste. Besonders die Grünflächen, Spielplätze, der Skaterplatz in der Fiduciastraße und der Parkplatz am Friedhof wurden gründlich vom Müll befreit. Rund 2 Stunden dauerte die Aktion. Am Schluss sammelten sich alle Helfer wieder am Treffpunkt im Hof, waren müde aber stolz auf die getane Arbeit, ein abgestellter Container konnte zur Hälfte mit dem Dreck gefüllt werden. Als Belohnung erhielten alle Akteure einen Gutschein für die Abschlussveranstaltung der Dreck-weg-Wochen im Rahmen von „das Fest“. Das Material zum Sammeln, den Container und die Gutscheine stellte das Amt für Abfallwirtschaft der Stadt Karlsruhe zur Verfügung. 




Start



1a wartet auf die Zangen



Klasse 1b



2b bekommt ihr Material



Letzte Erläuterungen

      

Klasse 3a



3b prüft das Material

    

Klasse 5 – passen die Handschuhe?



Sammelplan

       

Entlang der Linien 2 und 8                                     So groß war die Rakete


      

Der Müll wird ausgestellt



Ein schönes Sammelsurium


Text: Walter Deichmann


zurück


© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan