Foto Oberwaldschule

.
StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum "Mittendrin" - Projekttage vom 15.07. bis 19.07.2013



Dieses Jahr fanden die Projekttage nicht im Vorfeld eines Schulfestes statt und sie dauerten auch nicht knapp zwei Wochen, sondern sie bildeten den Abschluss des Schuljahres und dauerten nur eine Woche. Diese Woche wurde jedoch weidlich genutzt, um in 14 klassengemischten Projekten zu arbeiten. Unter der Überschrift „Mittendrin“, boten die Lehrerinnen und Lehrer ein breites Spektrum an Themen an, die von den Kindern und Jugendlichen frei gewählt werden konnten. Da die Wetterverhältnisse ideal für Ausflüge und Exkursionen waren – bei manchen Projekten geradezu eine Grundvoraussetzung –, verbrachten die Gruppen entsprechend viel Zeit im Freien. Längst nicht alle Ausflüge, aber viele Aktionen in der Oberwaldschule und ihren Aussenbereichen, wurden fotografisch festgehalten und nachfolgend zu einer kleinen Präsentation zusammengestellt. –Th. Mettendorf


Projekt "Tiere in der Musik"

Für Tiere als Motiv in der Musik gibt es viele bekannte Beispiele in der Klassik, wie auch in zeitgenössischen Produktionen. Im Projekt von Frau Weber spürten die Kinder diesen nach.

 

 


Projekt "Verwandlung"

Im Projekt von Frau Häusler und Frau Großkopf verwandelten sich die Kinder mit selbst entworfenen, großformatigen Kunstköpfen in unterschiedlichste Gestalten.

 

 


Projekt "Hawaii"

Die Kultur der Hawaiianer von der geographischen Lage bis zu Brauchtum und Sprache, wurde im Projekt von Frau Martini und Frau Becht erkundet.

 

 


Projekt "Mit beiden Füßen"

Das Thema Füße bearbeitete das Projekt von Frau Allin und Frau Klapproth auf unterschiedliche Weise.

 

 


Projekt "Was blüht denn da?"

Bei Frau Volkmann und Frau Fütterer war die Bestimmung und Darstellung von Blumen und Kräutern Thema des Projekts.

 

 


Projekt "Wir sind die Mitte"

Diverse Exkursionen und die freie Wahl, was sie für Bastelprojekte angehen wollen, hatten die Kinder bei Frau Gruden-Schulz und Frau Kreis.

 

 


Projekt "Mit dem Fahrrad unterwegs"

Bei Frau Wagner und Frau König-Würz drehte sich alles um das Fahrrad, kleine und größere Fahrradtouren inbegriffen.

 

 


Projekt "Paul Klee"

Das Trio Geiß, Simonek, Ziegler, bot unter Beziehung auf den Künstler Paul Klee, die Beschäftigung mit unterschiedlichen Maltechniken an.

 

 


Projekt "Schatzkammer Regenwald"

Mit Frau Schädler tauchten die Schülerinnen und Schüler in die Tier und Pflanzenwelt der großen Regenwälder ein.

 

 


Projekt "Spiele"

Herr Heist ist ein passionierter Sammler von Spielen und bot dementsprechend ein breites Spektrum an Spielen an, mit denen die Teilnehmer sich beschäftigen konnten.

 

 


Projekt "Aktion Klima"

Im Projekt von Frau Ahlsen Hildebrandt und Herrn Deichmann, beschäftigten sich die Teilnehmer mit Formen der Energiegewinnung und Aspekten der Ökologie.

 

 


Projekt "Kreativ mit Stoffen und Garnen"

Textiles Werken mit und ohne Nähmaschine war Thema bei Frau Frommel und Frau Paul. Vom Kuschelmonster bis zur Umhängetasche entstanden viele schöne Exponate.

 

 


Projekt "Kunst überall und wir mittendrin"

Kunst aus dem was wir in der Umgebung finden und ohne weiteres zusammenfügen können, ist das Thema der Landart. Im Projekt von Frau Ketterer konnten die Teilnehmer das theoretisch und praktisch erfahren.

 

 


Projekt "Götter und Helden"

Frau Bulla und Frau Lohr boten ein Projekt an, in dem die Mythologie und die Gegenwart ein Stelldichein hatten. Ein Projekt, das sehr phantasie- und humorvolle Aspekte aufwarf und das von Künstlern begleitet wurde.

 

 


Projekt "Luft und Wasser"

Die Elemente Luft und Wasser sind als Thema wie geschaffen für eine zusammengefasste Gruppe von Erstklässlern. Die Kinder um Frau Ringwald und Frau Bührer machten einfache Experimente, oder bauten z. B. Windräder, Fallschirme und Segelschiffe.

 

 


Projekt "Koch-Kunst-Sport"

Bei Herr Erbach und Frau Bori wurde quasi ein alternativer Fächerverbund aus der Traufe gehoben. Beide Projektleiter brachten ihre Kompetenzen ein und gestalteten daraus ein abwechslungsreiches Programm.

 

 


zurück


© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan