Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum Inklusion braucht Kunst

Seit einem Jahr besteht dieses Inklusionsprojekt in Klasse 6, die aus Schülern der Albschule und der Oberwaldschule besteht. Hier arbeiten die Künstlerin und Kunsttherapeutin Helga Essert-Lehn sowie Gabriele May, Studentin der Kunsttherapie mit Lehrerinnen und Lehrern der Albschule und der Oberwaldschule zusammen. Dank der Unterstützung durch die Stadt Karlsruhe findet seit Beginn dieses Schuljahres das Projekt Artist in School ... von Künstlern lernen – Kreativwerkstatt in der Inklusionsklasse statt. Einmal pro Woche für einen ganzen Schulnachmittag wird gemeinsam künstlerisch gearbeitet, Seite an Seite, überwiegend in Teamarbeit.
Die kontinuierliche Zusammenarbeit der Inklusionsklasse mit Künstlern und Lehrern ermöglicht in individueller Betreuung gezielt die Förderung der Persönlichkeit aller Schüler in ihrer Kreativität, Ausdrucksfähigkeit und sozialen Kompetenz. Schüler mit und ohne Behinderung erfahren ihre kreativen Potenziale und die kulturelle Vielfalt. Alle Beteiligten erleben unabhängig von den persönlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten miteinander Kunst – ohne Vorurteile und in Toleranz und Achtung gegenüber der Individualität des Anderen – und damit gelebte Inklusion.


  


  


  


  


Text: Frau Essert-Lehn, Herr Erbach

zurück zu "Aktuelle Projekte"



© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan