Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum Wagnis im Hochseilgarten mit Kalif Storch zum Abschluss der Grundschule

Die Klasse 4b feierte am 5.7. 2013 im EPA-Hochseil- und Klettergarten der AWO ab 9.00 Uhr ihren Abschied von der Grundschule. Von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr lösten sie Probleme im Team, übernahmen Verantwortung beim Sichern ihrer Mitschüler am Kletterturm oder im Hochseilgarten und gingen an persönliche Grenzen, wenn sie auf dünnen Drahtseilen oder zwischen den Bäumen auf Balken und wackligen Hängebrücken balancierten.

Ab 13.00 Uhr waren Geschwister und Eltern dabei, um mit ihren Kindern den Abschluss der Grundschulzeit zu feiern. Ein abwechslungsreiches Büffet gespendet von den Eltern, ein Fußballspiel bei dem Väter, Schüler, Schülerinnen und der Klassenlehrer sich austobten, viele Gespräche unter Müttern, Lesepatin und Lehrerin, ein selbst verfasster Klassenrap von Sarah und Lauren, Lieder, die  Mädchen der 4b vortrugen und ein Geburtstagslied für Jamie, das die rund 80 anwesenden Personen gemeinsam zur Eröffnung sangen, zeugten von der guten und heiteren Stimmung dieser Feier.

Den Höhepunkt der Abschlussfeier bildete zweifelsohne das Theaterspiel Kalif Storch. Frau Ahlsen-Hildenbrand und Herr Deichmann übten in der vergangenen Woche die Texte im Unterricht, die Schüler malten die Kulissen und Frau Müller schneiderte die farbenprächtige Kostüme. Die Viertklässler spielten mit großem Engagement und ernteten zurecht lauten Applaus der Zuschauer.
Kalif Storch wird noch einmal am 22.7.2013 um 10.30 Uhr im Friedensheim Redtenbacherstr. 10-14  für Senioren aufgeführt.

Der Klassenlehrer dankte den Viertklässlern, den Eltern, Frau Ahlsen-Hildenbrand und Frau Müller für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Die Elternvertreter Frau Ullrich und Herr Böttcher erwiderten diesen Dank und überreichten Blumen . Um 16 Uhr war dieses gelungene Fest zu Ende.
Die Klasse 4b bedankt sich ganz herzlich bei Frau Lohr, die das Geld für das Training spendete und dem AWO-Team Ripu, Kathrin, Hanna und Marc, das den Vormittag gestaltete.


Nachfolgend einige Eindrücke:



Teamaufgabe Transport



Feedback im Kreis



Sicherung wird erklärt



Team sichert Schüler

  

Am Kletterturm und auf der Hängeleiter

  

Klimmzug am Drahtseil und Begegnung in der Höhe

  

Auf dem Drahtseil und einer wackligen Hängebrücke mit Lücken



Kulisse aufzeichnen

  

Bühnenbild gestalten und Kostüm Anprobe




Gneralprobe



Generalprobe Kalif



Im Palast



Mutabor



Die Storchensprache verstehen



Verzauberte Wesen



Gebannte Zuschauer



Der Zauberer wird enttarnt



Verbeugung



Dank an Eltern


Text: Walter Deichmann

Weitere Aufführung: Kalif Storch erfreut Senioren



zurück


© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan