Foto Oberwaldschule

StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum Vorlesewettbewerb 2014 der Klassen 3-6

Bereits seit mehreren Wochen übten die beteiligten Klassen sich fleißig im Lesen: nicht zu schnell, aber auch nicht zu langsam durfte es sein, betont und deutlich vorlesen sei wichtig, aber auch die Fehlerfreiheit und der Kontakt zu den Zuhörern & diese und andere Kriterien erfüllten die gewählten Klassensieger in den Augen ihrer Mitschüler auf jeden Fall. Aber wer würde es wohl schaffen, sich vor dem großen Publikum und der Jury, bestehend aus zahlreichen Lesepatinnen eben dieser Klassen, der Schülersprecherin Laura und dem Organisationsteam (Frau Schädler und Frau Westermayer) zu behaupten???

Am 11.07.2014 war dann endlich der große Tag der Endausscheidung gekommen. Die Klassensieger durften vor den Kindern ihrer Jahrgangsstufe eine zusammenhängende Geschichte vorlesen und das Publikum hörte sehr diszipliniert und gespannt zu. Zuerst kamen alle Drittklässler dran, danach alle Viertklässler und schließlich die Fünft- und Sechstklässler. Alle fragten sich, ob die Jüngeren es auch schaffen könnten, gegen die Älteren zu konkurrieren? Nachdem alle Klassensieger vorgelesen hatten, zog sich die Jury zur Beratung in die Bibliothek zurück und alle Dritt- bis Sechstklässler durften den rhythmischen Klängen der Band-AG unter der Leitung von Thomas Mettendorf lauschen, die ihre neusten Lieder präsentierte. Dann endlich kamen die Jurymitglieder mit einem eindeutigen Ergebnis wieder in die Aula zurück. Die Spannung war fast unerträglich, als die Kinder aufgerufen wurden, die es leider nicht unter die ersten DREI geschafft hatten. Sie wurden mit einem tosenden Applaus auf die Bühne gebeten und erhielten für ihre Bemühungen einen Trostpreis. Schließlich wurde das unfassbare Ergebnis verkündet: die drei jüngsten Klassensieger waren die Gesamtsieger des Vorlesewettbewerbes 2014: Lukas auf Platz 3, Madita auf dem 2. Platz und Sandro ging als Sieger auf die Bühne!
Alle Sieger wurden reichlich mit großzügigen Spenden in Form von Sachbüchern und Buchgutscheinen der Buchhandlungen „Der Rabe “ und „Mächtlinger“ aus Durlach, sowie dem „Thalia“ aus der Innenstadt beschenkt. Diesen Buchhandlungen möchten wir hiermit unser herzliches Dankeschön für ihre großzügigen Spenden ausdrücken, auch für ihre damit verbundene Bereitschaft, unseren Wettbewerb zu unterstützen.

Wir freuen uns mit den Siegern und hoffen, auch im kommenden Jahr wieder einen derart erfolgreichen Lesewettbewerb veranstalten zu können.

Im Namen des Organisationsteams – Valeria Westermayer


Nachfolgend einige Fotos des Wettbewerbs und der Siegerehrung.













|






















Fotos: Herr Mettendorf

zurück


© 2009 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan