Foto Oberwaldschule

.
StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum
Oberwaldschule wird von der Sonne verwöhnt

Seit 9.3.2012 hat die Oberwaldschule ein neues Erscheinungsbild. Auf dem Werkrealschuldach haben die Stadtwerke Karlsruhe 180 240-Watt-PV-Module montieren lassen und damit ihr Versprechen vom Mai 2011 eingelöst nicht nur die von der Schule gewonnene 20 000 teure 3kWp Solaranlage zu installieren sondern das gesamte Werkrealschuldach mit PV-Modulen zu bestücken. Innerhalb von 14 Tagen wurde Anfang März die Photovoltaikanlage auf dem Dach montiert. Das Energieteam ist stolz darauf, dass ein großes Ziel seiner Zukunftsideen nun realisiert ist. Die alte 1,32 kWp-Solaranlage wurde demontiert, auf dem Flachdach des Wrs-gebäudes wieder aufgestellt und liefert weiter Strom. (Walter Deichmann i.A. des Energieteams)




Das Gerüst wird aufgestellt

 

Das Gerüst steht              rechts: Messwerte bei vorübergehender Stillegung



Die PV-Module sind geliefert



Balancieren und montieren



Die PV_module werden montiert



Blick zur Grundschule



Unterkonstruktionen sichtbar



Die Hällfte ist geschafft



Die Wechselrichter



Tag 2 der Montage



neue 240 Watt-Module



Das Werkrealschulgebäude



Das Gebäude und Solarpfad



Die neue PV-Anlage März 12



Farbenspiel

zurück


© 2012 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan