Foto Oberwaldschule

.
StartseiteSchulprofilRundgangBerufsorientierungErgänzende BetreuungISEPSchulsozialarbeitAktuellesAktivitäten und EventsProjekteFreizeitangeboteTermin- und FerienkalenderSchule InternSchulleitungVerwaltungKollegiumFördervereinSponsorenChronikImpressum Klasse 4b besucht das Wasserwerk Rheinwald

Am 5.5.2011 erreichte die Klasse 4b in Begleitung von Frau Ewald und Herr Deichmann nach einem Fußmarsch von ca 1h das Wasserwerk Rheinwald, das die Trinkwasserversorgung von Karlsruhe und anderen Verbandsgemeinden sicherstellt. Es liegt in den Rheinauewäldern bei Elchesheim-Illingen.

Dort wartete der Stadtwerke-Mitarbeiter Herr Rüdiger Kauffeld, der vor vielen Jahren selbst Schüler der Grundschule Aue war und heute in Durlach lebt. Er führte die Klasse 4b durch das größte und modernste Wasserwerk der Stadtwerke Karlsruhe. Zuvor erklärte er den Weg vom Grundwasser zum Trinkwasser und den Kreislauf des Wassers.

Das Trinkwasser aus dem Wasserwerk Rheinwald ist ein gesunder Durstlöscher: Es ist reich an lebensnotwendigen Mineralstoffen, wie etwa Calcium und Magnesium und ist frei von Schadstoffen. Daneben wird es streng überwacht.

Wasser wird nicht verbraucht, sondern gebraucht. Mit einem Wasserbedarf von rund 127 Litern pro Person und Tag liegt der Durchschnittsgebrauch der Karlsruher Bürger an Trinkwasser im Bundesdurchschnitt. Dank einer vorausschauenden Planung gibt es in Karlsruhe selbst an heißen Sommertagen zu keinem Zeitpunkt Versorgungsprobleme. Die laufende Überwachung der Grundwasserstände und umfassende Wasserbilanzen zeigen, dass die Grundwasservorräte nicht übernutzt werden. „Die Stadtwerke achten streng darauf, dass selbst in trockenen Jahren den grundwasserführenden Sand- und Kiesschichten nie mehr entnommen wird, als die Niederschläge nachliefern“, betonte Herr Kauffeld.



Im Wasserwerk Rheinwald



Herr Kauffeld inmitten der 4b



Wasserversorgungsleitungen



Unterwasserpumpe

   

Trinkbrunnen und alte Holzwasserleitung



Notstromgenerator



Druckwindkessel



Abscheidebecken Eisen und Mangan



Trinkwasserleitungen grün, Abwasserleitungen braun



Wetter-Messstationen

zurück


© 2011 Oberwaldschule Aue; Layout und Gestaltung: Angelika Czepan